Folgen

Was ist die Wärmebildtechnik ?

Kurz gesagt, ist die thermische Bildgebung der Prozess der Verwendung der Temperatur eines Objekts, um ein Bild zu erzeugen. Thermo-Imager arbeiten durch Erfassen und Messen der Menge an Infrarotstrahlung, die emittiert und reflektiert von Objekten oder Menschen, um visuell Temperatur zu machen. Eine thermische Kamera nutzt ein Gerät, das als Mikrobolometer bekannt ist, um diese Energie gerade außerhalb des Bereichs des sichtbaren Lichts aufzuheben und es dem klareren Bildbild des Betrachters zu projizieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk